Wieschollek EMCONS Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft
Wieschollek EMCONSOrganisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft

Stellenangebot Vorstandsvorsitzender. 

  

 

 

 

Die Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck ist ein modernes gemeinnütziges Sozialunternehmen und bietet im Landkreis Fürstenfeldbruck mit mehr als 15 Einrichtungen ein breites Spektrum an differenzierten Angeboten für Menschen mit besonderem Förder- und Betreuungsbedarf
(www.stiftung-kinderhilfe.de).

 

Seit mehr als 50 Jahren beraten, betreuen und begleiten die ca. 400 hauptamtlichen Mitarbeitenden der Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck mit hoher fachlicher Kompetenz insgesamt ca. 1.250 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihren Einrichtungen.

 

Wieschollek EMCONS sucht im Zuge der Nachfolgebesetzung für die Stiftung zum 
1. August 2021 zur Festanstellung einen 

 

Geschäftsführenden
Vorstandsvorsitzenden
 (m/w/d)

 

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Leitung sowie Planung, Steuerung und Kontrolle der wirtschaftlichen Aktivitäten der Stiftung sowie Verantwortung für 
    die Ergebnisse
  • Geschäftsführung von Tochtergesellschaften 
  • Weiterentwicklung bestehender Unternehmensbereiche sowie Entwicklung und Implementierung neuer Aufgabenfelder
  • Verantwortung für die Außenwirkung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Verhandeln von Leistungs- und Pflegesatzvereinbarungen mit Kostenträgern
  • Initiierung und Beantragung von Fördermitteln 
  • Leitung der internen Dienste Personal, Rechnungswesen, Controlling, Bauwesen und Hausdienste 

 

Ihre wichtigsten Profilmerkmale sind:

  • Unternehmerische Persönlichkeit mit mehrjähriger Leitungserfahrung in einem Sozialunternehmen
  • Innovations- und Gestaltungskraft sowie ausgeprägte Team- und Netzwerkfähigkeit
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium und sozialwissenschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen; 
    alternativ ein Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbare Abschlüsse und betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation
  • Kenntnisse und Erfahrungen, möglichst im Gemeinnützigkeitsrecht, Stiftungsrecht, Steuerrecht, SGB VIII und X, Arbeitsrecht, Baurecht und im Fördermittelwesen 
  • Erfahrung im Dialog mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Dienstleistungsorientierung sowie strategisches, analytisches und vernetztes Denken
  • Organisationsfähigkeiten, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Flexibilität, Belastbarkeit

 

Wenn Sie sich mit den Zielen der Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck, der ausgeschrie-benen Position und den Aufgaben­feldern identifizieren können, würden wir Sie sehr gerne kennenlernen. Senden Sie uns bitte bis zum 5. Februar 2021 Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an: vorstand82256@emcons.de.

 

Für den telefonischen Erstkontakt steht Ihnen Herr Rainer Wieschollek unter 06183/900020 und 01575/1703805 gerne zur Verfügung. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung und die Berücksichtigung evtl. Sperrvermerke sichern wir Ihnen zu.

 

Wieschollek EMCONS, Effizienz- und Management-Consulting
Rainer Wieschollek, Kantstraße 9, 63543 Neuberg, www.emcons.de 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wieschollek EMCONS | Experte für Organisationsentwicklung | Kantstr. 9 | 63543 Neuberg | Tel.: 0157.51703805 | eMail: wieschollek(at)emcons.de