Wieschollek EMCONS Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft
Wieschollek EMCONSOrganisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft

Wieschollek EMCONS.
Erfahren. Offen. Verlässlich.

Erfahrung schafft Vertrauen.

Rainer Wieschollek begleitet seit mehr als drei Jahrzehnten Organisationen aus der Sozialwirtschaft und kirchlichem Umfeld in zentralen Gestaltungsfeldern. Er unterstützt seine Kunden bei der Entwicklung von ganzheitlichen, praxisnahen und in die Zukunft gerichteten Projekten.

 

Lösungskompetent und umsetzbar.

Die Kunden von Wieschollek EMCONS wollen durch die Zukunfts- und Organisationsentwicklung, Sicherung der Wirksamkeit und (Re-) Finanzierung, Überprüfung der Wirtschaftlichkeit, Schaffung betriebswirtschaftlicher Transparenz, Risikovorsorge und Qualitätssicherung unterstützt werden.

 

Die modular aufgebauten Leistungen und maßgefertigten Konzepte umfassen die folgenden Lösungskompetenzen:

  • Organisationsentwicklung, um Veränderungen gemeinsam mit den Kunden und dessen Mitarbeitenden anzustoßen und den Wandel umzusetzen.  
  • Organisationsstrukturen und Prozesse gestalten und weiter entwickeln zur kontinuierlichen Verbesserung von Routineabläufen und zum Fördern von Innovationen als Teil des notwendigen Wandels.
  • Wirtschaftlichkeitslösungen erarbeiten zum Erhöhen der Wirksamkeit
    und Effizienz des Handelns.
  • Personalberatung, -suche und -auswahl sowie Erarbeiten
    von Stellenausschreibungen und Anforderungsprofile.
  • Umsetzungsbegleitung in Veränderungsprozessen planen,
    steuern und durchführen gemeinsam mit den Kunden.

     
  • (Interim-) Projektmanagement und Projektcoaching als eine Voraussetzung für die erfolgreiche Projektvorbereitung, -planung, -durchführung und -kontrolle.

Diese Lösungskompetenzen und sein Expertenwissen gepaart mit der Fähigkeit, Sachverhalte neu zu denken und zu hinterfragen, sind fester Bestandteil der Projekte. Die Leistungen werden je nach Bedarf erbracht, jedoch stets in enger Abstimmung mit den Kunden. Entsprechend unterscheidet sich die Rolle von Herrn Wieschollek, beispielsweise als Berater, Moderator, (Interim-) Projektleiter oder als Coach und Mentor.

 

Zum Erweitern der eigenen Kernkompetenzen ist Wieschollek EMCONS bedarfs- und projektbezogen in einem Experten-Netzwerk aktiv, bestehend aus Spezialist*innen, bspw. zur Mediation, Supervision, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung, immer mit Bezug zur Sozialwirtschaft und zur Gemeinnützigkeit. 

 

Branchenkompetent und bereit, Wissen zu transferieren.

Aufgrund einer Vielzahl an Projekten bei unterschiedlichen Organisationen bringt Herr Wieschollek umfassende Branchenkompetenzen aus der Sozialwirtschaft ein:

 

  • ​Verbände der Wohlfahrtspflege (Träger-, Mitglieder- und Spitzenverbände), sowie deren Unternehmen, Geschäftsstellen, Verwaltungen und Einrichtungen
     
  • Kirchen sowie deren Verwaltungen
     
  • Einrichtungen zur Frühförderung
     
  • Einrichtungen aus der Behindertenhilfe, z.B. Wohnen, Berufliche Bildung und Berufsbildungsbereiche (z.B. EV/BBB) sowie Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) und Inklusionsbetriebe 
     
  • ambulante, teilstationäre und stationäre Einrichtungen und Dienste aus der Altenhilfe
     
  • gemeinnützige Stiftungen und Gesellschaften sowie deren Einrichtungen
     
  • Einrichtungen und Betriebe der Sozialwirtschaft von Städten, Gemeinden und Landkreisen

 

Vorgehensweise. Ihr Know how wird gebraucht.

Bei seinen Projekten bindet Herr Wieschollek die Prinzipien der Organisationsentwicklung und Prozessbegleitung als Bestandteil eines ganzheitlichen Vorgehens ein. Sie führen zu hoher Akzeptanz für die Ergebnisse und gewährleisten letztlich den Beratungs- und Umsetzungserfolg.

 

Bei dieser Vorgehensweise werden

  • Ihre kulturellen und strukturellen Aspekte berücksichtigt,
     
  • Ihre Bedürfnisse und Ihr Know How bei der Lösungsentwicklung einbezogen,
     
  • Sie zur Selbstdiagnose und Förderung der eigenen Lösungskompetenz befähigt,
     
  • Sie über das Konzept hinaus bis zur erfolgreichen Umsetzung begleitet,
     
  • die Lösungen zur Bewältigung der wachsenden Anforderungen individuell erarbeitet.

 

Erfahren, offen und verlässlich. Versprochen.

Bei seiner Beratung wird offen angesprochen, was wichtig ist. Er setzt auf partnerschaftliches Denken und Ehrlichkeit, ein Höchstmaß an Verlässlichkeit und auf ein einvernehmliches Verständnis über die zu lösenden Sachverhalte. Als Berater hat Herr Wieschollek Haltung und zeigt neue Perspektiven auf, die umsetzbar sind.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wieschollek EMCONS | Organisationsentwicklung in der Sozialwirtschaft | Kantstr. 9 | 63543 Neuberg | Tel.: 0157.51703805 | eMail: wieschollek(at)emcons.de